Lehrende

Unsere Referenten verfügen neben einer hohen fachlichen Kompetenz über pädagogische und therapeutische Zusatzqualifikationen. Sie nehmen regelmäßig an Fachfortbildungen und Supervisionen teil und reflektieren so ihren Lehrauftrag.

  

Renommierte Referenten aus der Praxis, mit langjähriger Vortrags- und Lehrerfahrung, garantieren den Teilnehmern in allen Seminaren und Kursen praxisnahe Wissensvermittlung.

 

Bisherige Referenten am Institut waren u. a.:

  • Dr. rer.pol. Armin Bechmann, Univ.-Professor, Zukunftsforscher
  • Dipl.-Ing. Michael Bellersen
  • Hella Brodersen, PDL, Lehrtrainerin für Psychosoz. Kunsttherapie
  • Dr. phil. Hans Thomas Carstensen, Kunsthistoriker
  • Dipl.-Päd. Catrin Draheim, Heilpraktikerin - beschränkt auf Psychotherapie, Lehrtrainerin für Psychosoz. Kunsttherapie
  • Dr. rer. medic. Dipl.-Rest. Paul-Bernhard Eipper
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Judith Fuchs
  • Anila Gefeke, Lehrtrainerin für Psychosoz. Kunsttherapie
  • Dipl.-Des. Petra Härtel, Lehrtrainerin für Psychosoz. Kunsttherapie
  • Dr. phil., Dipl.-Psych. Renate Höfer, Psychotherapeutin, Autorin
  • José Kompier, Pädagogin
  • Klaus Matthies, Univ.-Professor
  • Dipl.-Päd. Katja Mothes M.A., Heilpraktikerin - beschränkt auf Psychotherapie
  • Dr. phil., Dr. habil. Henning Müller, Kunstwissenschaftler, Autor,
  • Dr. med. Thomas Müller-Thomsen, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Fee Pilchowski, Heilpraktikerin - beschränkt auf Psychotherapie
  • Dipl.-Psych., Dipl. Kunsttherapeut (FH) Claus Reichenbächer M.A.
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut Michael Reinhardt,
  • Alexander Schadow, Heilpraktiker - beschränkt auf Psychotherapie
  • Sabine Müller, Heilpädagogin / Sonderschulpädagogin
  • Heilpraktiker und Heileurythmist Michael Voelkel
  • Dr. paed. Werner Weishaupt, Heilpraktiker - beschränkt auf Psychotherapie
  • Hanne-Lore Wiechers-Matz, Künstlerin und Freie Dozentin

Dozenten gesucht...

Sie haben Erfahrungen in der Erwachsenenbildung? Sie möchten Ihre Kompetenz an interessierte Menschen weitergeben? Dann möchten wir Sie einladen, sich als Referentin/Referent an unserem Institut für Kunst und Therapie Potsdam zu bewerben. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihr Fachwissen, Ihre Themen und ihr Know-how einbringen möchten und uns eine aussagekräftige Bewerbung zuschicken.

 

Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, als ehrenamtliche pädagogische Mitarbeiter bzw. auf Honorarbasis als selbständige Referentinnen und Referenten für die Bereiche Psychologie, Psychotherapie, Kunsttherapie, anthroposophische Medizin und Heilkunde.

 

Ihre ausführliche Bewerbung senden Sie bitte an unsere Geschäftsstelle:

 

Institut für Kunst und Therapie Potsdam -
Kunsttherapeutenakademie gem. e.V.

Herzogin-Agnes-Platz 8

29336 Nienhagen

 

oder per E-Mail an: ifktp.office@gmail.com